Private Krankenversicherung - Bester Anbieter (01) 358 05 66 0

Tipps & Infos

Sanfte Behandlung, langzeitige Wirkung: Die Wirbelsäulentherapie nach Dorn & Breuss / Bild: Adobe Stock

Sanfte Heilung: Wirbelsäulentherapie nach Dorn & Breuss

Blockaden der Wirbelsäule, Fehlstellungen der Gelenke und anhaltende Rückenschmerzen: Die Wirbelsäulentherapie nach Dorn & Breuss vereint zwei Therapieansätze und hilft so gegen komplexe Beschwerden.


Probleme mit dem Bewegungsapparat stehen besonders bei Personen, die langes Sitzen gewohnt sind, am Tagesprogramm. Die Behandlung der schmerzenden Gelenke nach Dorn & Breuss bietet eine Möglichkeit, Beschwerden auf sanfte, schonende Weise zu lindern und Blockaden nachhaltig zu lösen. So steht einem schmerzfreien Alltag nichts mehr im Wege.

Zusammenarbeit als Ursprung der Wirbelsäulentherapie 

Die Wirbelsäulentherapie nach Dorn & Breuss entsprang den eigenen Erfahrungen des Erfinders Dieter Dorn, der selbst viele Jahre unter stechenden Rückenschmerzen litt. Den Ursprung seines Leidens erkannte er in Verschiebungen der Wirbelsäule. Auf diesem Beschwerdebild aufbauend entwickelte der Heilpraktiker Rudolf Breuss eine Massage, die eine schonende Mobilisierung der Wirbel und Gelenke erlaubt. Die Kombination dieser beiden Techniken führte schließlich zur Wirbelsäulentherapie nach Dorn & Breuss, die heute bei zahlreichen Beschwerden zur Anwendung kommt. 

So funktioniert die Behandlungsmethode 

Zu Beginn der Therapie erfolgt immer ein Messen der Beinlängen. Denn: ein Ungleichgewicht in der Länge weist oft auf Beckenschiefstände hin, die im ersten Schritt der Therapie korrigiert werden. Die weitere Korrektur von Wirbelfehlstellungen im Nackenbereich erfolgt im Sitzen, während Beschwerden im Kreuz- bzw. Steißbein im Stehen behandelt werden. Im Anschluss erfolgt eine Massage mit Johanniskraut-Öl und sanften Druckbewegungen, die eine Streckung der Wirbelsäule hervorrufen. 

Eine Stunde: Zwei Therapieformen 

Ein Therapiezyklus liegt im Schnitt bei vier Anwendungen. Danach sollte ein Evaluationsgespräch der Ergebnisse erfolgen. Da es sich bei der Behandlung um eine Kombination aus „Dorn-Therapie” und „Breuss-Methode” handelt, dauert eine einzelne Anwendung ca. eine Stunde, von der jeweils 30 Minuten auf die beiden Techniken aufgeteilt werden. Im Gegensatz zu vielen anderen Therapieformen, sind PatientInnen im Rahmen der Wirbelsäulentherapie nach Dorn & Breuss aktiv an der Behandlung beteiligt. Die sanften Mobilisationstechniken werden gemeinsam mit dem Fachpersonal durchgeführt und schließlich zuhause weiter ausgeübt.

Zu den Anwendungsfeldern der Wirbelsäulentherapie zählen 

  • Beckenschiefstände 

  • Rückenschmerzen 

  • Skoliose 

  • Schmerzen der Iliosakralgelenke

  • Nackenschmerzen 

  • Kopfschmerzen / Migräne 

  • Verspannungen 

  • Regeneration nach intensivem sportlichem Training 

  • uvm. 

Kostenübernahme der Wirbelsäulentherapie 

Eine Behandlung im Rahmen der Wirbelsäulentherapie nach Dorn & Breuss fällt in die Kategorie der Heilmassagen. Dabei besteht nur die Möglichkeit eines Kostenzuschusses durch die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK). Dieser liegt zwischen 4,40€ und 6,34€ für eine Anwendung mit einer Dauer von zehn Minuten. Mehrere private Krankenversicherungen übernehmen jedoch die Kosten für die Wirbelsäulentherapie sowie für mehr als 160 weitere schul- und alternativmedizinische physikalische Behandlungsmethoden zur Gänze. 

Welche private Krankenversicherung was in welchem Ausmaß übernimmt und für Ihre individuellen Bedürfnisse geeignet ist, erfahren Sie bei PRIVATpatient.at, DEM Experten für private Krankenversicherungen in Österreich. Einfach unter (01) 961 9173 anrufen und jetzt kostenlos informieren! 

 

zurück zur Übersicht

Was Sie noch interssieren könnte:

Jetzt kostenlose Beratung für Ihre Krankenversicherung vereinbaren!

PRIVATpatient.at findet für Sie aus allen österreichischen Versicherungen den besten verfügbaren Tarif - und zwar kostenlos und in Rekordzeit.

Sie erreichen uns für alle Anfragen rund um private Krankenversicherung telefonisch Montag bis Freitag unter:

(01) 358 05 66 1

NEU: Online Beratung

Live von zu Hause oder von wo immer Sie gerade sind – einfach und bequem über Laptop, PC, Tablet oder Smarphone. Sie erhalten schon kurz nach dem Meeting Ihre individuellen Angebote mit Bestpreisgarantie.

So einfach funktioniert die Online Beratung:

Eine private Krankenversicherung ist wie ein Maßschuh - und der muss sitzen. Wir finden nicht nur den perfekt passenden, sondern sogar den günstigsten am Markt!

Bitte füllen Sie das Formular aus:

   

Welche Plattform nutzen Sie?



Sie erhalten rechtzeitig vor dem Meeting von uns einen Link zum Teilnehmen und müssen sich um nichts kümmern. Auch eine Teilnahme ohne eigener Software mittels Browser ist möglich.

Wählen Sie Ihre gewünschte Zeit:

« zurück» weitere Slots anzeigen

Keine passende Zeit dabei? Wir geben täglich weitere Zeiten bekannt, sind aber gerne auch telefonisch unter (01) 358 05 66 1 für Sie erreichbar!

Rückruf

Hinterlassen Sie uns Ihre Rufnummer und wann Sie zurückgerufen werden möchten. Wir nehmen uns gerne Zeit und freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

PRIVATpatient.at findet Ihre perfekte private Krankenversicherung - sogar bei bereits bestehender Schwangerschaft.

Bitte füllen Sie das Formular aus:

   

Private Krankenversicherung Vergleich Private Krankenversicherung Anbieter Ihr Versicherungsmakler für private Krankenversicherungen in Wien

Wir sind jetzt erreichbar!

(01) 358 05 66 0 anrufen

✓ beste Beratung kleinste Prämie

Wir ersuchen um Ihre Zustimmung für Cookies. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei.