Private Krankenversicherung - Bester Anbieter (01) 358 05 66 0

Tipps & Infos

ExpertInnen rufen zur Grippeimpfung im Herbst auf. / Bild: Adobe Stock

Herbstzeit ist Grippezeit: Jetzt vorsorgen!

Eine Erkältung ist im Herbst nichts Ungewöhnliches. Um zu verhindern, dass diese in eine gefährliche Influenza umschlägt, kann man sich mit einer Grippeimpfung schützen.


ÄrztInnen rufen schon seit mehreren Jahren zur Grippeimpfung im Herbst auf. Als im letzten Jahr Influenza und Covid-19 gleichzeitig auftraten, wurde dieser Aufruf noch eindringlicher, um Hospitalisierungen von PatientInnen einzuschränken. 

Influenza im Überblick 

Nach dem Quasi-Ausfall der Grippesaison durch die Ausgangsbeschränkungen und Maskenpflicht des letzten Jahres, steht unser Immunsystem heuer vor einer Herausforderung: Es ist die Viruslast nicht gewohnt. Die Folge? Die Ansteckungsgefahr mit der „echten” Grippe ist viel höher als sonst. Jährlich erkranken rund 300.000 Personen in Österreich an Influenza. Daran sind in der Grippesaisons 2019/2020 über 1000 Menschen verstorben. Um die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich zu halten, sollte man sich auch heuer dringend impfen lassen. Influenza-Impfungen sind in Österreich ab Anfang Oktober möglich. 

Grippeimpfung: Besonders wichtig für Kinder  

Die Stadt Wien hat das Programm der Gratis-Grippeimpfung auf 2021 ausgeweitet und bietet allen WienerInnen ein kostenloses Vakzin. Kinder im Alter von 0-4 Jahren sind am häufigsten von einer Grippe-Infektion betroffen. Die Impfung ist für Kinder aufgrund der andauernden Pandemie ab dem vollendeten 6. Lebensmonat bis zum 15. Lebensjahr auch heuer in ganz Österreich kostenlos.

Viele Impfungen werden nicht von der Kasse übernommen

Die Grippeimpfung ist jedoch nicht die einzige, die es für eine umfassende Gesundheitsvorsorge braucht. Weiterhin gibt es zahlreiche Impfungen für Kinder, die von der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) nicht übernommen werden. Dazu gehören: 

  • FSME  

  • Varizellen (Windpocken) 

  • Hepatitis A 

  • Teilkosten der Meningokokken-Impfung 

  • HPV (Humanes Papillomavirus) 

  • uvm.  

Einen genauen Überblick über die empfohlenen Impfungen für Kinder im Impfplan 2021 finden Sie hier.  

Private Krankenversicherungen übernehmen die Kosten

Mit einer privaten Krankenversicherung werden auch kostenpflichtige Impfstoffe gemäß dem Österreichischen Impfplan (ausgenommen Reiseimpfungen) sowie Nachholimpfungen übernommen. Natürlich gilt das auch über das 15. Lebensjahr hinaus. 
 
Welche private Krankenversicherung die Kosten für Impfstoffe übernimmt und wie viel Budget dafür jährlich zur Verfügung steht, erfahren Sie bei PRIVATpatient.at - DEM Experten in Österreich, wenn es um private Krankenversicherung geht. Einfach unter (01) 961 9173 anrufen und jetzt kostenlos informieren!  

Quellen:  

https://tropeninstitut.at/preise.htm 
https://www.sozialministerium.at/Themen/Gesundheit/Impfen/Impfempfehlungen-Allgemein/Empfehlung-Influenza-Impfung-(-Grippeimpfung-)-Saison-2021-2022.html 
https://wien.orf.at/stories/3118425/ 

zurück zur Übersicht

Was Sie noch interssieren könnte:

Jetzt kostenlose Beratung für Ihre Krankenversicherung vereinbaren!

PRIVATpatient.at findet für Sie aus allen österreichischen Versicherungen den besten verfügbaren Tarif - und zwar kostenlos und in Rekordzeit.

Sie erreichen uns für alle Anfragen rund um private Krankenversicherung telefonisch Montag bis Freitag unter:

(01) 358 05 66 1

NEU: Online Beratung

Live von zu Hause oder von wo immer Sie gerade sind – einfach und bequem über Laptop, PC, Tablet oder Smarphone. Sie erhalten schon kurz nach dem Meeting Ihre individuellen Angebote mit Bestpreisgarantie.

So einfach funktioniert die Online Beratung:

Eine private Krankenversicherung ist wie ein Maßschuh - und der muss sitzen. Wir finden nicht nur den perfekt passenden, sondern sogar den günstigsten am Markt!

Bitte füllen Sie das Formular aus:

   

Welche Plattform nutzen Sie?



Sie erhalten rechtzeitig vor dem Meeting von uns einen Link zum Teilnehmen und müssen sich um nichts kümmern. Auch eine Teilnahme ohne eigener Software mittels Browser ist möglich.

Wählen Sie Ihre gewünschte Zeit:

« zurück» weitere Slots anzeigen

Keine passende Zeit dabei? Wir geben täglich weitere Zeiten bekannt, sind aber gerne auch telefonisch unter (01) 358 05 66 1 für Sie erreichbar!

Rückruf

Hinterlassen Sie uns Ihre Rufnummer und wann Sie zurückgerufen werden möchten. Wir nehmen uns gerne Zeit und freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

PRIVATpatient.at findet Ihre perfekte private Krankenversicherung - sogar bei bereits bestehender Schwangerschaft.

Bitte füllen Sie das Formular aus:

   

Private Krankenversicherung Vergleich Private Krankenversicherung Anbieter Ihr Versicherungsmakler für private Krankenversicherungen in Wien

Wir sind jetzt erreichbar!

(01) 358 05 66 0 anrufen

✓ beste Beratung kleinste Prämie

Wir ersuchen um Ihre Zustimmung für Cookies. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei.