Private Krankenversicherung - Bester Anbieter (01) 358 05 66 0

Tipps & Infos

Eigenbluttherapie: Kostenübernahme durch die Krankenkasse minimal

Die Eigenbluttherapie wird schon seit Jahrzehnten eingesetzt. So wurden bereits im 19. Jahrhundert Infektionskrankheiten mit Eigenblut behandelt. Die Art der Aufbereitung des Blutes hat sich natürlich seitdem geändert – und wurde über die Jahre perfektioniert. Bei der Therapieform wird PatientInnen eine kleine Menge Blut abgenommen, verarbeitet und anschließend wieder injiziert.


Die Eigenbluttherapie wird unter anderem angewandt bei: 

  • Gelenkverschleiss (Arthrose) und Entzündung (Arthritis)  

  • Chronischen Entzündungen oder Verletzungen – z.B. verschiedener Weichteilgebiete (Sehnenscheidenentzündung)  

  • Sehnenrissen und Bänderrissen  

  • Schmerzen  

  • Chronischen Wunden 

  • Unterstützung der Wundheilung nach Operationen  

  • uvm. 

Mehr zur Eigenbluttherapie erfahren Sie hier.

Kostenübernahme durch die Kasse: Ein Praxis-Beispiel 

Die Behandlungskosten der Eigenbluttherapie werden von den Krankenkassen nahezu nicht übernommen. Ein Beispiel aus der Praxis zeigt dies im Detail: Ein Patient hat einen Knorpelschaden mit einer Arthrose im Großzehengelenk. Dieser Schaden verursacht zunehmend zu Schmerzen beim Gehen. Der Patient sucht einen Orthopäden auf, der auf Fußprobleme spezialisiert ist.  

  • Im ersten Schritt untersucht der Facharzt den Fuß eingehend, erklärt alle Optionen und rät zu einer Eigenbluttherapie. 3 Einheiten zur Eigenbluttherapie werden vereinbart. Die Erstordination kostet 150€, davon werden genau 29, 32€ von der SVS übernommen. Es bleibt ein Eigenanteil von 120,68 €.  

  • Danach folgen 3 Einheiten Eigenbluttherapie (im Abstand von jeweils 1 Woche) zu je 290€. Die Kasse übernimmt für die 1. Einheit 53,72€ für die 2. Einheit 25,62 € und für die 3. Einheit nur noch 9,67€.   

Die Krankenkasse hat in diesem Fall also sage & schreibe 12 % bezahlt. Der Rest der 1.020€ Behandlungskosten ist vom Patienten als Eigenanteil zu bezahlen: Entweder aus der eigenen Brieftasche – oder eben von einer privaten Krankenversicherung.

Fazit: Private Krankenversicherungen zahlen (sich aus)!

Anhand dieses Beispiels zeigt sich ganz klar: Wer sich bei Beschwerden qualitativ hochwertige Beratung und Behandlung wünscht und hierfür Spezialist:innen auf dem Gebiet aufsuchen möchte, muss selbst bezahlen – oder hat sich zeitgerecht davor für eine privaten Krankenversicherung entschieden. Denn wenn bereits Beschwerden bestehen, werden dafür entweder keine Kosten mehr übernommen oder die Versicherungsprämie ist aufgrund eines Risikozuschlags höher.

Welche private Krankenversicherung wofür und in welchem Ausmaß Leistungen übernimmt, erfahren Sie bei , DEM Experten für private Krankenversicherungen in Österreich. Einfach unter (01) 961 9173 anrufen und jetzt kostenlos informieren!

zurück zur Übersicht

Was Sie noch interssieren könnte:

Jetzt kostenlose Beratung für Ihre Krankenversicherung vereinbaren!

PRIVATpatient.at findet für Sie aus allen österreichischen Versicherungen den besten verfügbaren Tarif - und zwar kostenlos und in Rekordzeit.

Sie erreichen uns für alle Anfragen rund um private Krankenversicherung telefonisch Montag bis Freitag unter:

(01) 358 05 66 1

NEU: Online Beratung

Live von zu Hause oder von wo immer Sie gerade sind – einfach und bequem über Laptop, PC, Tablet oder Smarphone. Sie erhalten schon kurz nach dem Meeting Ihre individuellen Angebote mit Bestpreisgarantie.

So einfach funktioniert die Online Beratung:

Eine private Krankenversicherung ist wie ein Maßschuh - und der muss sitzen. Wir finden nicht nur den perfekt passenden, sondern sogar den günstigsten am Markt!

Bitte füllen Sie das Formular aus:

   

Welche Plattform nutzen Sie?



Sie erhalten rechtzeitig vor dem Meeting von uns einen Link zum Teilnehmen und müssen sich um nichts kümmern. Auch eine Teilnahme ohne eigener Software mittels Browser ist möglich.

Wählen Sie Ihre gewünschte Zeit:

« zurück» weitere Slots anzeigen

Keine passende Zeit dabei? Wir geben täglich weitere Zeiten bekannt, sind aber gerne auch telefonisch unter (01) 358 05 66 1 für Sie erreichbar!

Rückruf

Hinterlassen Sie uns Ihre Rufnummer und wann Sie zurückgerufen werden möchten. Wir nehmen uns gerne Zeit und freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

PRIVATpatient.at findet Ihre perfekte private Krankenversicherung - sogar bei bereits bestehender Schwangerschaft.

Bitte füllen Sie das Formular aus:

   

Private Krankenversicherung Vergleich Private Krankenversicherung Anbieter Ihr Versicherungsmakler für private Krankenversicherungen in Wien

Wir sind jetzt erreichbar!

(01) 358 05 66 0 anrufen

✓ beste Beratung kleinste Prämie

Wir ersuchen um Ihre Zustimmung für Cookies. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei.