Private Krankenversicherung - Bester Anbieter (01) 358 05 66 0

Tipps & Infos

Mit einem Long Covid Screening sind Sie auf der sicheren Seite/ Bild: Adobe Stock

Individuell wie Sie: Long-Covid-Screening

Kurzatmigkeit, Müdigkeit, Erschöpfung, Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns und psychische Abgeschlagenheit – rund 10 Prozent der Corona-Erkrankten leiden an diesen oder anderen Spätfolgen der Infektion. Die Beschwerden können Wochen und Monate anhalten.


Menschen, die von den Langzeitfolgen einer Corona-Infektion betroffen sind, leiden auch nach der Erkrankung noch an den Symptomen – und die Fälle nehmen zu. Die Verunsicherung ist daher groß. Ein sogenanntes Long-Covid-Screening für Privatversicherte kann diese Verunsicherung minimieren. Durch Ultraschall, Lungenfunktionstests und EKGs in Kombination mit ärztlicher Betreuung können Betroffene die Spätfolgen beobachten und werden am Weg der Heilung angemessen unterstützt.  

Langzeitfolgen – nach wie vor ein Rätsel für die Forschung 

Von welchen Faktoren die Intensität der Spätfolgen abhängt, ist nach wie vor unbekannt. Dr. Michael Stingl, Neurologie aus Wien, unterscheidet zwei Arten von Verläufen:  

  • Organschäden durch Schädigung der Lunge durch die Atemwegserkrankung 

  • Fälle, in denen keine Organschäden auftreten, bei denen Betroffene aber trotzdem unter Einschränkungen leiden 

Inwieweit neurologische Veränderungen eine Rolle spielen ist noch nicht geklärt. In einigen Fällen tritt bei Betroffenen nach einer Covid-Infektion das sog. „Chronic Fatigue Syndrom” (ME/CFS), eine neuroimmunologische Erkrankung. PatientInnen, die nach ihrer Genesung unter ME/CFS leiden, haben häufig Probleme mit dem Kreislauf. Schwindel, Kollaps und Desorientierung gehören zum Alltag. 

Wer von den Langzeitfolgen betroffen ist 

Die Altersgruppe, in denen die meisten Long-Covid-Fälle auftreten, sind junge Erwachsene und Menschen im arbeitsfähigen Alter – häufiger als Personen über 64. Auch erstaunlich: v.a. SportlerInnen und Genesene mit mildem Covid-Verlauf sind besonders stark und häufig von den Langzeitfolgen betroffen.  

Long-Covid-Screening: Diese Untersuchungen sind enthalten 

Um die Langzeitfolgen genau zu protokollieren, werden eine Reihe an Untersuchungen durchgeführt: 

  • Anamnese nach überstandener Corona-Erkrankung 

  • Bluttests (inkl. Antikörpertest) 

  • Ultraschallkardiografie (Herzultraschall) 

  • EKG 

  • Lungenfunktionstests  

  • Ergometrie (zur Analyse der körperlichen Leistung) 

  • Ärztliche Besprechung der Befunde und Definition des weiteren Vorgehens 

Während diese Leistungen im Rahmen einer gesetzlichen Krankenversicherung selbst bezahlt werden müssen, werden die Kosten für Privatversicherte übernommen. PatientInnen können ihren Screening-Termin direkt bei ihren WahlärztInnen oder im Krankenhaus vereinbaren.  

Bestens versorgt im Falle einer Infektion – und danach 

Ob im Zuge einer akuten Covid-19-Erkrankung, im Rahmen der Nachbehandlung einer überstandenen Infektion, bei Routine-Untersuchungen oder aufgrund anderer Erkrankungen, Unfälle und Co – mit einer privaten Krankenversicherung sind Sie im Falle des Falles voll abgesichert.  

Für eine sichere, gute und effektive Behandlung bei Arzt oder der Ärztin braucht es Zeit, Aufmerksamkeit und das Gefühl, ernst genommen und verstanden zu werden. Mit Unterstützung von PRIVATpatient.at genießen Sie immer, aber besonders jetzt, neben kurzen Wartezeiten auch die beste und ausführlichste medizinische Versorgung bei den ÄrztInnen Ihres Vertrauens. Einfach unter (01) 961 9173 anrufen und jetzt kostenlos informieren! 

Quelle: Stadt Wien 

zurück zur Übersicht

Was Sie noch interssieren könnte:

Jetzt kostenlose Beratung für Ihre Krankenversicherung vereinbaren!

PRIVATpatient.at findet für Sie aus allen österreichischen Versicherungen den besten verfügbaren Tarif - und zwar kostenlos und in Rekordzeit.

Sie erreichen uns für alle Anfragen rund um private Krankenversicherung telefonisch Montag bis Freitag unter:

(01) 358 05 66 1

NEU: Online Beratung

Live von zu Hause oder von wo immer Sie gerade sind – einfach und bequem über Laptop, PC, Tablet oder Smarphone. Sie erhalten schon kurz nach dem Meeting Ihre individuellen Angebote mit Bestpreisgarantie.

So einfach funktioniert die Online Beratung:

Eine private Krankenversicherung ist wie ein Maßschuh - und der muss sitzen. Wir finden nicht nur den perfekt passenden, sondern sogar den günstigsten am Markt!

Bitte füllen Sie das Formular aus:

   

Welche Plattform nutzen Sie?



Sie erhalten rechtzeitig vor dem Meeting von uns einen Link zum Teilnehmen und müssen sich um nichts kümmern. Auch eine Teilnahme ohne eigener Software mittels Browser ist möglich.

Wählen Sie Ihre gewünschte Zeit:

« zurück» weitere Slots anzeigen

Keine passende Zeit dabei? Wir geben täglich weitere Zeiten bekannt, sind aber gerne auch telefonisch unter (01) 358 05 66 1 für Sie erreichbar!

Rückruf

Hinterlassen Sie uns Ihre Rufnummer und wann Sie zurückgerufen werden möchten. Wir nehmen uns gerne Zeit und freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

PRIVATpatient.at findet Ihre perfekte private Krankenversicherung - sogar bei bereits bestehender Schwangerschaft.

Bitte füllen Sie das Formular aus:

   

Private Krankenversicherung Vergleich Private Krankenversicherung Anbieter Ihr Versicherungsmakler für private Krankenversicherungen in Wien

Wir sind jetzt erreichbar!

(01) 358 05 66 0 anrufen

✓ beste Beratung kleinste Prämie

Wir ersuchen um Ihre Zustimmung für Cookies. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei.