Private Krankenversicherung - Bester Anbieter (01) 358 05 66 0

Tipps & Infos

Vorsorgeuntersuchungen bei HautärztInnen sollten alle ein bis zwei Jahre durchgeführt werden – abhängig von verschiedenen Risikofaktoren. / Adobe Stock

Hautkrebs-Vorsorge: Im Sommer wichtiger denn je

Sommerzeit heißt Sonne, Meer, Haut zeigen. Doch bei übermäßiger UV-Strahlung ist Vorsicht geboten, denn sie gilt als Hauptrisikofaktor für Hautkrebs. Welche Vorteile eine Privatversicherung bei der Vorsorge bietet, erläutern wir im Artikel.


Hautkrebs ist in bis zu 90 % der Fälle heilbar – vorausgesetzt er wird früh genug erkannt. Daher ist es besonders wichtig, Veränderungen von Muttermalen genau zu beobachten und regelmäßig hautärztliche Kontrollen durchführen zu lassen. Laut Statistiken verdoppelt sich die Anzahl der Neuerkrankungen mit Hautkrebs alle 10 bis 15 Jahre – obwohl er durch Früherkennung und Vorbeugung durch Sonnenschutz gut zu verhindern ist.  

Welche Arten von Hautkrebs gibt es? 

Unter „Hautkrebs” fallen mehrere verschiedene Hauterkrankungen. Man unterscheidet zwischen weißem bzw. hellem Hautkrebs (z.B. Basalzellkarzinom und Plattenepithelkarzinom) und schwarzem Hautkrebs. Vor allem schwarzer Hautkrebs, auch als „Maligne Melanom” bezeichnet, kann tödlich enden, da sich hier besonders schnell Metastasen bilden können. Ein Übermaß an UV-Strahlung schädigt die Hautzellen und legt das DNA-Reparatursystem des Körpers lahm, sodass die Zellen nicht mehr fehlerfrei erneuert werden können.  

Welche Personen sind besonders häufig betroffen? 

Wie bei allen Krebsarten spielen die Gene eine große Rolle dabei, ob man zur Risikogruppe gehört, oder nicht. Menschen mit Hautkrebs in der Familie, mehr als 40 Muttermalen und/oder Pigmentmalen sind besonders gefährdet, zu erkranken. Auch die Häufigkeit und Länge der Sonneneinstrahlung ist von zentraler Bedeutung.

Wie kann man Hautkrebs selbst vorbeugen? 

Um das Risiko für Hautkrebs so gering wie möglich zu halten, wird von übermäßiger UV-Strahlung abgeraten, um Sonnenbrand zu vermeiden. Es empfiehlt sich, auf Sonnencremes mit hohem Lichtschutzfaktor (am besten 50 SPF) zu setzen und den Sonnenschutz regelmäßig und großzügig aufzufrischen. Besonders beim Baden, Schwitzen und Schwimmen sollte man darauf achten, den Schutz alle zwei Stunden zu erneuern. Zusätzlich empfiehlt es sich, leichte Kleidung, Sonnenbrille und eine Kopfbedeckung zu tragen, um sich abzusichern. Zwar ist die UV-Strahlung im Sommer am höchsten, doch bereits im März und April sollte man Schutzmaßnahmen ergreifen. 

Wie oft sollte man zur Vorsorgeuntersuchung gehen?

Bei Fällen von Hautkrebs in der Familie wird dazu geraten, mindestens einmal im Jahr zur hautärztlichen Kontrolle zu gehen. Doch auch für Menschen ohne Vorerkrankungen sollte ein Besuch bei der Hautärztin oder dem Hautarzt alle zwei Jahre auf dem Plan stehen.

Manche Wahlarzt Versicherungen übernehmen die Kosten für Vorsorge-Untersuchungen beim Facharzt des Vertrauens, manche aber nicht. PRIVATpatient.at kennt das „Kleingedruckte“ aller Anbieter und weiß genau, welche Versicherung wofür bezahlt. Daher: Einfach unter (01) 961 9173 und jetzt kostenlos informieren!

zurück zur Übersicht

Was Sie noch interssieren könnte:

Jetzt kostenlose Beratung für Ihre Krankenversicherung vereinbaren!

PRIVATpatient.at findet für Sie aus allen österreichischen Versicherungen den besten verfügbaren Tarif - und zwar kostenlos und in Rekordzeit.

Sie erreichen uns für alle Anfragen rund um private Krankenversicherung telefonisch Montag bis Freitag unter:

(01) 358 05 66 1

NEU: Online Beratung

Live von zu Hause oder von wo immer Sie gerade sind – einfach und bequem über Laptop, PC, Tablet oder Smarphone. Sie erhalten schon kurz nach dem Meeting Ihre individuellen Angebote mit Bestpreisgarantie.

So einfach funktioniert die Online Beratung:

Eine private Krankenversicherung ist wie ein Maßschuh - und der muss sitzen. Wir finden nicht nur den perfekt passenden, sondern sogar den günstigsten am Markt!

Bitte füllen Sie das Formular aus:

Welche Plattform nutzen Sie?



Sie erhalten rechtzeitig vor dem Meeting von uns einen Link zum Teilnehmen und müssen sich um nichts kümmern. Auch eine Teilnahme ohne eigener Software mittels Browser ist möglich.

Wählen Sie Ihre gewünschte Zeit:

« zurück» weitere Slots anzeigen

Keine passende Zeit dabei? Wir geben täglich weitere Zeiten bekannt, sind aber gerne auch telefonisch unter (01) 358 05 66 1 für Sie erreichbar!

Rückruf

Hinterlassen Sie uns Ihre Rufnummer und wann Sie zurückgerufen werden möchten. Wir nehmen uns gerne Zeit und freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

PRIVATpatient.at findet Ihre perfekte private Krankenversicherung - sogar bei bereits bestehender Schwangerschaft.

Bitte füllen Sie das Formular aus:


Private Krankenversicherung Vergleich Private Krankenversicherung Anbieter Ihr Versicherungsmakler für private Krankenversicherungen in Wien

Wir sind jetzt erreichbar!

(01) 358 05 66 0 anrufen

✓ beste Beratung kleinste Prämie

Jetzt online buchen:

Auslandskrankenversicherung
trotz Reisewarnstufe 5 & 6

Wir ersuchen um Ihre Zustimmung für Cookies. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei.